Nordpfälzer Wölfe

Über die Wölfe

Zum 01.01.2009 haben sich die beiden Nachbar-Clubs TSG Eisenberg und TuS Göllheim zu den Nordpfälzer Wölfen zusammen geschlossen. Unter dem Vereinsnamen HR Göllheim-Eisenberg starte man mit vereinten Kräften.

Seit dem 01.07.2017 gehören nun noch die Stamm-Vereine TV Asselheim und der TV Kindenheim zur Handballregion, um gemeinsam die anspruchsvollen Ziele zu erreichen:

  • Die Bündelung der Kräfte soll langfristig die erfolgreiche Entwicklung des Handballsportes in der Region sicherstellen.
  • Eine herausragende Jugendarbeit soll breit ausgebildete sportliche aber auch soziale Fähigkeiten vermitteln und somit eine Basis für die erfolgreiche Entwicklung im Sport und in der Gesellschaft der Kinder und Jugendlichen darstellen.
  • Leistungs- und Breitensport im Erwachsenenbereich soll für alle Aktiven eine Perspektive darstellen. Die sportliche Zielsetzung der Ersten Mannschaften liegt darin, in den höchsten Ligen des PfHV oder eine Klasse darüber zu spielen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. google analytics und andere, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln, um das Nutzererlebnis auf unseren Internetseiten für Sie zu verbessern. Datenschutzinformationen